Pfarre Kirnberg

Willkommen in der Pfarre Kirnberg 

Ministranten-Tag 3.9.2020

Mini-Tag 

Bei bestem Wetter erlebten unsere Minis mit ihren Betreuerinnen Andrea Wippel, Claudia Wippel und Jung-Pfarrgemeinderat Anton Schellenbacher einen wunderschönen Tag in der wildromantischen Erlaufschlucht und im Pfarrhof.

Zur Fortsetzung hier.

_________________________________________________________

Sommerkino Kirnberg August 2020

Sommerkino im Pfarrstadl Kirnberg

Äußerst guten Anklang fand das erste Kirnberger Sommerkino, das am Abend vor dem großen Frauentag (Mariä Himmelfahrt, 15. August) stattfand und zu dem die Pfarre eingeladen hatte. Witterungsbedingt leider nicht wie geplant im Pfarrgarten, sondern im Propsteistadl, aber keinesfalls weniger ansprechend. Auf die Einhaltung der nötigen Abstände wurde selbstverständlich geachtet.

Nicht nur Cineasten waren von der inovativen Idee angetan. Auf dem Programm stand ein niveauvoller Jugendfilm am Nachmittag, sowie ein gesellschaftskritischer aber heiterer Familienfilm am Abend, dem auch unser Herr Bürgermeister beiwohnte, sowie unsere beiden Diakone. Gegen das Hunger- und Durstgefühl bot ein "Buffet" Abhilfe, zu dessen Vielfalt unter anderem auch unsere Ministranten beitrugen. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird für die Erneuerung der Pfarrkirchenorgel verwendet. Ein großes Dankeschön allen Spenderinnen und Spendern. Möge es der Herrgott lohnen.

 ___________________________________________________________________

KMB Radfahrt nach "Maria Steinbründl"

Am Sonntag, 12. Juli 2020, trafen sich um 10 Uhr vor unserer Pfarrkirche 34 begeisterte "Radler" um bei idealem Radfahrwetter die 25 km lange Strecke mit dem Ziel - Maria Steinbründl - in Angriff zu nehmen. Nach rund 2 Stunden gemeinsamer Radtour wurde das heilsame Bründl in der Gemeinde Krummnußbaum erreicht. Unter Anleitung unseres Diakones Karl Bischof wurde eine Andacht gehalten. Auf dem Foto die Teilnehmer der Radtour vor der Kapelle in Steinbründl.

KMB Radtour SteinbründlNach einer Stärkung beim Mittagessen wurde die Heimfahrt angetreten. Alle Teilnehmer freuten sich über den schönen, anstrengenden (insgesamt wurden 60 km zurückgelegt) und unfallfreien Radtag. (Kath. Männerbewegung, Neuhauser Ferd.)

  _______________________________________________________

Die Erstkommunikanten des heurigen Jahres bitten um ein Gebet.

So gehts:

In die Pfarrkirche zum Gottesdienst gehen. Beim aufgestellten Erstkommunion-Plakat eine Karte "pflücken" und für dieses konkrete Kind zuhause beten (Gebetspatenschaft). Danke.

Erstkommunion in Kirnberg: SA, 17. Oktober.

9.00 Uhr Aufstellung bei der Volksschule, gemeinsamer Einzug in die Pfarrkirche.

 

Erstkommunion-Plakat mit Gebetskarten

 _________________________________________________________________________

 

Palmbuschen verbrennen

"Kehre um und glaub an das Evangelium"

Woher kommt eigentlich die Asche, mit der am Aschermittwoch im Gottesdienst den Gläubigen ein Kreuz auf die Stirn gemacht wird? Das konnten die Kinder der VS Kirnberg von Diakon Gregor Bernkopf erfahren.

Verbrennen der Palmzweige zu Asche

________________________________________________________

 

Unser Diakon Karl Bischof ist 70

Kürzlich feierte Diakon Karl Bischof seinen 70. Geburtstag. Am Sonntag wurde er nach dem von ihm gehaltenen Wortgottesdienst kurzerhand  von zahlreichen Gratulanten überrascht. So gab es ein Geburtstagsständchen vom Kirchenchor, einen edlen Tropfen vom Pfarrgemeinderat, überreicht von Ferdinand Neuhauser, und eine Torte von der Gemeinde Kirnberg, vertreten von Bürgermeister Leopold Lienbacher und Neo-Gemeinderätin Christa Pitterle. Gemeinsam bedankten sie sich beim Jubilar für seine wertvolle Arbeit in der Pfarre und wünschten ihm alles erdenklich Gute, verknüpft mit der Hoffnung, dass er seine Arbeit noch lange mit Freude ausüben möge.

 Diakon Karl Bischof 70

Sie überraschten Diakon Karl Bischof zu seinem „70er“: Gemeinderätin Christa Pitterle mit Jubilar Karl Bischof, Cäcilia Bischof und Josef Öllerer vom Kirchenchor (vorne v. l.); Bürgermeister Leopold Lienbacher, Pfarrgemeinderat Ferdinand Neuhauser, Pfarrkirchenrat Johann Stefan und Josef Schnetzinger vom Kirchenchor (hinten v. l.). Foto: Zeiner

________________________________________________________________________ 

 

Sternsinger Kirnberg

Hilfe unter einem guten Stern 

Die Sternsinger ersangen in Kirnberg 2.901,42 Euro für gleichaltrige Kinder in den armen Länern unserer Erde.

Herzliches "Vergelts Gott" allen Spenderinnen und Spendern! Vielen Dank allen, die zum Gelingen der Dreikönigsaktion beigetragen haben.

________________________________________________________

Blinde werden sehend

Jesus kann den blinden Bartimäus sehend machen, weil dieser ihm vertraut. Wie wichtig es ist Vertrauen zu haben, lernten unsere Kindergartenkinder als sie die bekannte Bibelstelle mit Diakon Gregor Bernkopf nachspielten und dabei viel Spaß hatten.

Kindergartenkinder spielten die Bibelstelle

 

die kleinen "Schauspieler" waren interessiert bei der Sache.

Kindergartenkinder spielten die Bibelstelle

__________________________________________________

Ehejubiläumsfeier

Am Sonntag, den 27. Oktober lud die Pfarre Kirnberg zur Feier der Ehejubiläen. 17 Paare folgten der Einladung zum "Fest der Treue". Bei der von Diakon Gregor Bernkopf sehr ansprechend gestalteten Wortgottesfeier konnten die Jubelpaare für die gemeinsamen Ehejahre danken und ihr Eheversprechen erneuern. Auf Einladung der Pfarre gab es anschließend im Pfarrhof eine Jause und ein gemütliches Beisammen sein.

Ehejubilare 2019

Die Jubelpaare:                                                    Foto: Zeiner C.

15 Jahre: Roswitha u. Wolfgang Wippel, Romana u. Harald Kerschner,
              Ingrid u. Martin Riegler
20 Jahre: Monika u. Erich Karner
30 Jahre: Regina u. Leopold Taschl
35 Jahre: Josefa u. Engelbert Schmutz
40 Jahre: Christine u. Rudolf Wippel, Eva u. Anton Huber, Cäcilia u. Karl
              Bischof, Hermine u. Leopold Huber
45 Jahre: Leopoldine u. Karl Grießler
50 Jahre: Leopoldine u. Josef Berger
55 Jahre: Christine u. Alfred Mayer
60 Jahre: Elfriede u. Leopold Pitzl, Hermine u. Johann Fellner, Franziska
              u. Franz Lechner

 



Tauferinnerungsgottesdienst.

Pfarrhofjause der kfb

Besonders eingeladen zu dieser gestalteten Familien-Wort Gottes Feier mit Diakon Gregor Bernkopf waren die Täuflinge des Vorjahres mit ihren Familien und den Paten. Anschließend waren alle Gottesdienstbesucher bei der von der Kath. Frauenbewegung vorbereiteten Pfarrhofjause herzlich willkommen. 

Pfarrhofjause Kinderspielecke

Auch für die Kinder war Platz.

________________________________________________________________________

 

Kirchturmbesichtigung durch die Minis

 

Ministranten-Sommerabschluss 

Weiter gehts hier.

 

 

 

Gruppenfoto Firmung Kirnberg

 

 

 

 

Firmung in Kirnberg. 27 Firmlinge bekamen von Mag. Pater Christoph Mayrhofer, Prior von Stift Göttweig, in einem sehr festlich gestalteten Gottesdienst das Sakrament der Firmung gespendet. Zum Zeichen dafür, dass die 7 Gaben des Hl. Geistes im Leben der Firmlinge etwas bewirken und reiche Frucht hervorbringen sollen, haben die Firmlinge in der mitreißenden Predigt Samenkörner in eine Blumenschale gestreut. Die Saat ist bereits aufgegangen.

_____________________________________________________________________

Erstkommunion Kirnberg Gruppenfoto

12 Kinder unserer Pfarre empfingen in einem festlich gestalteten Gottesdienst die erste Hl. Kommunion. Herr Pfarrer, unsere beiden Diakone, Frau VS-Direktor und die Lehrerinnen freuten sich mit den Kindern und deren Eltern. Die Erstkommunionvorbereitung, die von Tischmüttern mitgetragen wurde, stand unter dem Motto "JESUS, ich öffne dir mein Herz".

_________________________________________________________________

Patennachmittag der Firmlinge im Pfarrhof 

Patennachmittag der Firmlinge im Pfarrhof. Mehr Fotos gibts hier.

______________________________________________________________________

Besuch des Hl. Grabes

Die Kindergartenkinder besuchten unserer Pfarrkirche. Dort machten sie sich auf die Suche nach der Osterkerze. Sie entdeckten dabei auch das leere Heilige Grab. Sie hörten von Diakon Gregor Bernkopf die Osterbotschaft und sangen gemeinsam Lieder.

 _______________________________________________________________-

Ministrantenkegeln

Unsere Minis beim Ministrantenkegeln. Entspannung nach den intensiven Tagen  der Karwoche und Ostern. Gemeinschaft erleben und Spaß haben. Mehr Fotos gibts hier.

 

 Firmkandidaten 2019

 

Plakat Firmvorbereitung 2019

Veni Sancte Spiritus - Komm, Heiliger Geist! So lautet das Motto der Firmvorbereitung, durch die sich in unserer Pfarre 27 Firmlinge in kreativen Firmstunden und Workshops auf das Firmsakrament vorbereiten.

Am Samstag, 1. Juni 2019, wird Pater Mag. Christoph Mayrhofer, Prior des Benediktinerstiftes Göttweig, unseren Firmlingen in der Pfarrkirche Kirnberg das Firmsakrament spenden.

__________________________________________________________________

Vorstellung Erstkommunikanten

12 Kinder bereiten sich heuer auf die erste hl. Kommunion vor. Die Vorbereitung ist in vollem Gange und steht heuer unter dem Motto "Jesus, ich öffne dir mein Herz"

___________________________________________________________________

Sternsingen 2019

Sternsinger Kirnberg 2019  

Ein große Dankeschön an alle Sternsinger und Sternsingerinnen, sowie dem Betreuungsteam! Mit viel Motivation und Freude haben sie bei der Sternsinger Aktion 2019 mitgemacht.

 _______________________________________________________________

 Ehejubilare 2018

Ehejubilare am 4. November bei der Feier in unserer Pfarrkirche:

60 Jahre: Barbara und Karl Grünauer
55 Jahre: Maria und Johann Kerschner
50 Jahre: Josefa und Alois Karl, Hermine und Johann Lasselsberger
40 Jahre: Elisabeth und Hubert Weinbacher, Franziska und Josef Fuchs
35 Jahre: Marianne und Leopold Schagerl, Gerti und Ferdinand Neuhauser, Karoline und
               Hermann Schmutzer
25 Jahre: Elfriede und Christian Höfler, Waltraud und Leopold Lienbacher, Karin und Martin
               Lasselsberger
20 Jahre: Evelyn und Eduard Hörhan, Christa und Gottfried Erber
15 Jahre: Helga und Markus Kerschner
 

 Einführung Diakon Gregor Bernkopf am 17. Juni in Kirnberg

 Einführung Diakon Gregor Bernkopf

Im musikalisch festlich von unserem Kirchenchor gestalteten Gottesdienst, den in Vertretung von Herrn Pfarrer Tirkey Herr Pfarrer Mag. Martin Herz zelebierte, wurde unser neu geweihter Diakon Herr Mag. Gregor Bernkopf eingeführt. Die Pfarrgemeinde stiftete ihm aus diesem Anlass eine Diakonstola, an deren Anschaffung sich auch die Gemeinde Kirnberg beteiligt. Gemeinsam mit Herrn Diakon Karl Bischof sind nun also zwei Diakone in unserem Pfarrverband im seelsorglichen Dienst für den Nächsten tätig.
 


  25 jähriges Diakonjubiläum Karl Bischof

25 jähriges Diakonjubiläum

Unser beliebter Diakon Karl Bischof feierte sein 25 jähriges Weihejubiläum. Am Pfingstsonntag nach der feierlichen Wortgottesfeier gratulierte die Pfarrgemeinde und bedankte sich bei ihm für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle für uns Menschen und für unsere Pfarre.

Auf dem Foto nach den Gratulationen Diakon Karl Bischof mit seiner Gattin Cäcilia, seinen Kindern und Enkelkindern, Pfarrkirchenratsobmann und Mesner Johann Stefan, Pfarrgemeinderatsobfrau Silvia Pfeffer und von der Gemeinde Kirnberg, Bürgermeister Leopold Lienbacher und Vizebürgermeister Michael Klauser.
Foto: Zeiner Claudia

Peter und Paul - Orgelweihefest in Pöllaberg...

 

 

 

AnhangGröße
Ehejubilare 2018.jpg1.18 MB
Sternsinger 2019.ipg3.29 MB