Home

Öffentliche Gottesdienste im Pfarrverband in Zeiten von Corona-Bestimmungen.

Neu seit 21. September 2020:

 

_________________________________________

Wir bitten bei den öffentlichen Gottesdiensten in den Pfarrkirchen zu beachten:

 

Mund-Nasen-Schutz:

Seit 21. September 2020 ist wieder während des gesamten Gottesdienstes in der Kirche der Mund-Nasenschutz Pflicht . Ausgenommen davon ist der Leiter/ die Leiterin der Gottesdienstes, wenn genug Abstand zu den Gläubigen gegeben ist.

Zum Empfang der Hl. Kommunion kann der Mund-Nasenschutz kurz hochgeklappt werden. 

Abstand: Bitte halten Sie beim Gottedienst 1m Mindestabstand zu Personen, die nicht im eigenen Haushalt leben.

Händeschütteln. Bei der Begrüßung bitte darauf verzichten. Ein freundliches Lächeln, ein freundliches Wort ist eine gleichwertige schöne Begrüßung. 

 

Bitte den Friedensgruß durch freundliches

Zunicken geben.

 

Es wird bis auf weiteres ausschließlich

Handkommunion gespendet. Die Berührung der

Hand des Kommunionspenders bitte vermeiden.

Abstand halten bitte auch beim Kommuniongang.

 

Die Worte "Leib Christi" bei der Kommunionspendung entfallen derzeit. 

_____________________________________________

Begräbnisse

Für Gottesdienste davor oder danach in einer Aufbahrungshalle oder in einer Kirche gelten die obigen Vorsichtsmaßnahmen.

________________________________________ 

Aktualisierte Rahmenordnung für

Taufen und Trauungen, sowie Erstkommunion und Firmung: hierbei ist von der Pfarre ein Präventionskonzept zu erarbeiten und die Einhaltung durch einen Präventionsbeauftragten sichzustellen. 

Lesen Sie Näheres dazu hier.

_________________________________________

 

Personen, die einer Risikogruppe angehören wird empfohlen zuhause Gottesdienst zu feiern

ODER

auf die schwächer besuchten Werktagsgottesdienste auszuweichen (Termine siehe im Menü Rubrik "Gottesdiensteinteilung").

Service unseres Pfarrverbandes:

Wer möchte, kann zuhause in einer stimmungsvollen kurzen Feier die Hl. Kommunion empfangen. Auf Hygienebestimmungen wird selbstverständlich geachtet. Herr Diakon Gregor Bernkopf kommt gern zu Ihnen ins Haus. Anruf genügt: 0664/ 88 45 59 07.

________________________________________

 

Gottesdienst zuhause feiern

Viele gute Vorschläge dazu finden sich hier.